Es weihnachtet sehr...

Unser Töchterchen wird in zwei Tagen bereits acht Monate alt, Strahlemann wird in fünf Tagen bereits drei Jahre alt. Es ist als wäre es gestern gewesen, dass ich die beiden zur Welt gebracht habe... Die Zeit läuft.

Hier schneit es wie verrückt und es weihnachtet sehr. So langsam kommt nämlich auch bei mir Weihnachtsstimmung auf. Noch Anfang des Monats hatte ich kaum weihnachtliche Gefühle, obwohl ich einen Adventskranz gebastelt und das Haus ein wenig dekoriert habe. Unsere Familie hat abgemacht, dass wir uns nichts schenken. Nur die Kinder bekommen etwas und so musste ich auch nicht irgendwelche Weihnachtseinkäufe machen.

Wie immer sollte die Adventszeit ja eine ruhiger und besinnliche Zeit sein, doch wie immer war sie geprägt von Stress, Terminen, Dingen, die noch unbedingt erledigt werden sollten... Noch jetzt stehe ich voll unter Druck, da Strahlemann und ich die selbstgebastelten Weihnachtsgeschenke für die Verwandtschaft noch fertigstellen und Unmengen von Guetzli backen sollten... Nebenher läuft ja auch noch mein Job und das Training will auch nicht vernachlässigt werden.

Töchterchen robbt inzwischen ganz schnell und flink im ganzen Haus herum, sie hat zwei Zähnchen, isst am Mittag und am Abend (bald auch zum Zvieri) Brei, wird ansonsten noch gestillt und entwickelt sich prächtig.

So, jetzt sollte ich aber mit meinen Arbeiten weitermachen.

Seid lieb gegrüsst und habt eine schöne Weihnachtszeit!

20.12.11 14:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen